Dezember, 2018

2018So16Dez19:3021:30ERWARTUNG & ANKUNFT19:30 - 21:30 Christuskirche Mainz, Kaiserstraße 56, Mainz Veranstalter: Bachchor Mainz

Details

ERWARTUNG & ANKUNFT

Musik zur Advents- und Weihnachtszeit
mit Werken von Johann Sebastian Bach, Max Reger, Johannes Brahms, Heinrich Poos, John Tavener & Heinz Werner Zimmermann für Chor a-cappella und Solovioloncello

Manuel Fischer-Dieskau, Violoncello

Bachchor Mainz

Leitung: Ralf Otto

Was auch immer sich hinter etwas verbirgt — es erregt unsere Neugier und schürt unsere Erwartung. Je weniger wir wissen, umso stärker wird unsere Phantasie angeregt. Je stärker sich Neugier, Erwartung und Phantasie steigern, desto intensiver wird die Vorfreude auf das Unbekannte. Nervosität macht sich breit, die Tage werden gezählt, die Spannung steigt bis zum Bersten. Auch wenn wir unser Geschenk bereits kennen – die Geburt Jesu Christi – so ist doch die Zeit der Erwartung auf die Ankunft in jedem Jahr eine besondere Zeit. Adventus Domini (gemeinhin heute als Advent abgekürzt, lateinisch für die Ankunft des Herrn), woher sich die Bezeichnung für die Wochen vor Weihnachten ableitet, ist in jedem Jahr eine aus den alltäglichen Verrichtungen herausgehobene, besondere Zeit. Und vergleichbar außergewöhnlich sind auch die Kompositionen in diesem Programm: Vertonte Weihnachtsgedichte von Bertolt Brecht? Adventsgesänge von Johannes Brahms und Max Reger? Kompositionen für Violoncello solo und großen Chor? Bachs Violoncello-Suiten vom außergewöhnlichen Cellisten Manuel Fischer-Dieskau interpretiert? Das ist ein Programm, das jedes Publikum vor Spannung auf die Stuhlkante rücken und dort bis zum letzten verklungenen Ton verharren lässt. Voller Erwartung!

Zeit

(Sonntag) 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Christuskirche Mainz

Kaiserstraße 56, Mainz

Veranstalter

Bachchor Mainz Kaiserstraße 56, 55116 Mainz

Tickets

Tickets

X