Ein deutsches Requiem – Johannes Brahms

CD-Veröffentlichung am 23. Oktober

Am kommenden Freitag, 23. Oktober 2020, erscheint bei der Firma Naxos unsere Aufnahme
von Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms
(Bestellnr. 8.574273).
Die Solisten sind Christina Gansch und Matthias Winckhler, es spielt die Deutsche Radio Philharmonie, Ralf Otto dirigiert.

Das Deutsche Requiem ist Brahms‘ sehr persönliches Glaubensbekenntnis, in einem großen musikalischen und textlichen Ausdrucksspektrum wird das zentrale Thema der Tröstung entfaltet – was die Musiker dieser Aufnahme mit großem Ernst aufnehmen und ebenso bewegend und einfühlsam wie prägnant und farbenreich gestalten.

Veranstaltungen abgesagt

Unsere für Dezember geplanten Konzerte mit Beethovens „Missa Solemnis“,
am 5. Dezember in der Christuskirche Mainz
und am 8. Dezember in der Alten Oper Frankfurt,
können Corona-bedingt nicht stattfinden.
 

Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes werden gebeten,
sich über die Kartenhotlinehotline des Bachchor Mainz (ab November 0800 22242467) zu registrieren.

Zu Fragen der Rückerstattung für bereits erworbene Tickets wenden Sie sich bitte an die Kartenhotline:

0800 22242467

Grundsätzliche Fragen werden Ihnen gerne von der Geschäftsstelle beantwortet:

06131 632655

Selbsverständlich stehen Ihnen alle anderen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Besprechung Johannespassion David Hurwitz

Besonders aussagekräftig werden Rezensionen, wenn sie per Video geliefert werden und mit Musikbeispielen arbeiten – wie hier die Besprechung unserer „Johannespassion“ von David Hurwitz von ClassicsToday.com auf seinem Youtube-Kanal (in englischer Sprache).

BACHCHOR MAINZ – „Klänge, die atmen …“
Die erfolgreiche Beschäftigung mit dem reichhaltigen Repertoire der Chormusik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart hat dem Bachchor Mainz unter der Leitung von Prof. Ralf Otto weit über die Grenzen Deutschlands hinaus ein hohes Renommee eingebracht. …

Für den Dirigenten Ralf Otto stehen seit jeher die Aspekte der klanglichen Flexibilisierung, Vielfarbigkeit und Transparenz im Zentrum seiner musikalischen Arbeit mit Orchestern und Chören. Die Verdeutlichung der kompositorischen Struktur eines jeden Werkes ist für ihn unumgängliche Voraussetzung zum emotional vertieften …

Wenn Sie Karten oder Abonnements verschenken möchten, stellen wir Ihnen gerne einen Geschenkgutschein aus.
Kartenhotline
0700 – 22 24 24 67
0700 – BA CH CH OR
Mo.-Fr. 9-18 Uhr: 12 Ct.pro Min.
Mo.-Fr. 18-9 Uhr und am Wochenende: 6 Ct. pro Min.

  • Nutzen Sie unseren nutzerfreundlichen Veranstaltungskalender.
  • Um Details anzuzeigen, klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung
  • Geben Sie Ihre Adresse ein und Sie erhalten über Google Maps
    eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort
  • Teilen Sie die Veranstaltung über verschiedene soziale Medien
  • Kalenderbenutzer können alle Ereignisse als Echtzeit-ICS-Datei herunterladen
    oder in Ihren Google-Kalender übernehmen

Senden Sie uns per E-Mail eine Nachricht

3 + 1 = ?

X