Bachchor Mainz für den OPUS Klassik nominiert

Die Aufnahme Bachs Johannes-Passion durch den Bachchor Mainz und das Bachorchester Mainz unter der Leitung von Ralf Otto ist in den Kategorien „Dirigent des Jahres“, Ensemble/Orchester des Jahres“ sowie „Choraufnahme des Jahres“ für den OPUS Klassik 2019 nominiert worden.

Der OPUS Klassik ist der Nachfolgepreis des ECHO Klassik. Eine Nominierung ist natürlich noch kein Gewinn dieses Preises, aber schon die Tatsache, dass diese Einspielung in gleich drei Kategorien nominiert wurde, spricht für sich. Die Aufnahme war im März 2018 erschienen und konnte viele positive Pressestimmen auf sich vereinigen.

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Johannes-Passion BWV 245
(Fassung 1749 und die Ergänzungen der Fassung 1725)

Georg Poplutz, Evangelist/Tenor I Yorck Felix Speer, Jesus/Bass I Julia Kleiter, Sopran
I Gerhild Romberger, Alt I Daniel Sans, Tenor I Matthias Winckhler, Bass

Bachchor Mainz
Bachorchester Mainz

Ralf Otto, Leitung

Naxos 5.73817-18

Unsere nächsten Konzerte und Gottesdienste

Sa24Aug19:00Sa21:00Ein Deutsches Requiem19:00 - 21:00 Kloster EberbachKategorien:Gastspiel

Sa28Sep18:15Sa19:15Ökumenische Michaelisvesper18:15 - 19:15 Augustinerkirche MainzKategorien:Gottesdienste

So29Sep11:15So12:15Universitätsgottesdienst11:15 - 12:15 Christuskirche MainzKategorien:Gottesdienste

So27Okt11:15So12:15Universitätsgottesdienst11:15 - 12:15 Christuskirche MainzKategorien:Gottesdienste

Fr22Nov(Nov 22)20:00Sa23(Nov 23)22:00Ein Deutsches Requiem20:00 - 22:00 (23) Congresshalle Saarbrücken Hafenstraße 12, 66111 SaarbrückenKategorien:Gastspiel

Sa23Nov19:30Sa21:30Ein Deutsches Requiem19:30 - 21:30 Christuskirche MainzKategorien:Abonnementkonzert

BACHCHOR MAINZ – „Klänge, die atmen …“
Die erfolgreiche Beschäftigung mit dem reichhaltigen Repertoire der Chormusik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart hat dem Bachchor Mainz unter der Leitung von Prof. Ralf Otto weit über die Grenzen Deutschlands hinaus ein hohes Renommee eingebracht. …

Für den Dirigenten Ralf Otto stehen seit jeher die Aspekte der klanglichen Flexibilisierung, Vielfarbigkeit und Transparenz im Zentrum seiner musikalischen Arbeit mit Orchestern und Chören. Die Verdeutlichung der kompositorischen Struktur eines jeden Werkes ist für ihn unumgängliche Voraussetzung zum emotional vertieften …

Angst als zentrale Erfahrung des Lebens prägt viele Menschen unterschiedlichster Herkunft. Die musikalische Auseinandersetzung damit ist Absicht des Werkes. Um die mit Angst und ihrer Überwindung verbundenen emotionalen Prozesse in ihrer emotionalen wie geistigen Unmittelbarkeit sinnlich erfahrbar zu machen, ist Musik …

Wenn Sie Karten oder Abonnements verschenken möchten, stellen wir Ihnen gerne einen Geschenkgutschein aus.
Kartenhotline
0700 – 22 24 24 67
0700 – BA CH CH OR
Mo.-Fr. 9-18 Uhr: 12 Ct.pro Min.
Mo.-Fr. 18-9 Uhr und am Wochenende: 6 Ct. pro Min.

  • Nutzen Sie unseren nutzerfreundlichen Veranstaltungskalender.
  • Um Details anzuzeigen, klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung
  • Geben Sie Ihre Adresse ein und Sie erhalten über Google Maps
    eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort
  • Teilen Sie die Veranstaltung über verschiedene soziale Medien
  • Kalenderbenutzer können alle Ereignisse als Echtzeit-ICS-Datei herunterladen
    oder in Ihren Google-Kalender übernehmen

Senden Sie uns per E-Mail eine Nachricht

3 + 2 = ?

X