Bachchor Mainz für den OPUS Klassik nominiert

Die Aufnahme Bachs Johannes-Passion durch den Bachchor Mainz und das Bachorchester Mainz unter der Leitung von Ralf Otto ist in den Kategorien „Dirigent des Jahres“, Ensemble/Orchester des Jahres“ sowie „Choraufnahme des Jahres“ für den OPUS Klassik 2019 nominiert worden.

Der OPUS Klassik ist der Nachfolgepreis des ECHO Klassik. Eine Nominierung ist natürlich noch kein Gewinn dieses Preises, aber schon die Tatsache, dass diese Einspielung in gleich drei Kategorien nominiert wurde, spricht für sich. Die Aufnahme war im März 2018 erschienen und konnte viele positive Pressestimmen auf sich vereinigen.

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Johannes-Passion BWV 245
(Fassung 1749 und die Ergänzungen der Fassung 1725)

Georg Poplutz, Evangelist/Tenor I Yorck Felix Speer, Jesus/Bass I Julia Kleiter, Sopran
I Gerhild Romberger, Alt I Daniel Sans, Tenor I Matthias Winckhler, Bass

Bachchor Mainz
Bachorchester Mainz

Ralf Otto, Leitung

Naxos 5.73817-18

X