Das Konzertjahr 2022

Seit nun mehr als zwei Jahren ist unsere musikalische Präsenz massiv von der Corona-Pandemie betroffen. Unsere ambitionierten Pläne für 2020 und 2021 ließen sich bedauerlicherweise nicht verwirklichen. Mit umso größerer Begeisterung und Optimismus haben wir für 2022 die Wiederaufnahme unserer Konzerttätigkeit geplant! Leider verzögert sich diese erneut durch die gegenwärtige Corona-Lage.

Politische Entscheidungen zur Eindämmung der Pandemie folgen einander in einem kurzen, wenige Wochen umfassenden Rhythmus. Dies erschwert uns massiv die Erstellung einer verlässlichen Planung!

Aus der jetzigen Situation ergibt sich daher, dass wir die Aufführung der Missa Solemnis am 12.  Februar dieses Jahres absagen müssen. Die geltenden gesetzlichen Auflagen für Aufführungen in der Christuskirche und die damit verbundene Einschränkung der Besucherzahl würde es nach gegenwärtigem Stand nicht einmal allen Abonnentinnen und Abonnenten ermöglichen, das anstehende Konzert zu besuchen.

Vor allem möchten wir Ihnen mit unserer für dieses Jahr vorgesehenen Konzertplanung signalisieren, dass wir unerschütterlich auf eine Fortführung unseres musikalischen Angebots für Sie setzen.

Wir freuen uns sehr, wenn wir uns mit Ihnen wieder zu einem musikalischen Hochgenuss in der Christuskirche in Mainz versammeln können! Bitte bleiben Sie uns gewogen!

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familien grüßen wir Sie im Namen des Bachchor Mainz und freuen uns auf ein Wiedersehen und Wiederhören.

Programm- und Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten!

Ihr Bachchor Mainz

Künstlerischer Leiter, Ralf Otto in der Philharmonie Luxembourg
Bachchor Mainz, Rheingau Musik Festival

X