Das Konzertjahr 2017 / 2018

Liebe Freunde des Bachchores und Bachorchesters Mainz,

zur neuen Saison 2017/18 heiße ich Sie herzlich willkommen!

Aus leider zwingenden organisatorischen Gründen etwas später als gewohnt, möchte ich Sie zu einer spannenden Spielzeit mit unserem inspirierenden Chor, hervorragenden Orchestern, sowie wunderbaren Instrumental- und Vokalsolisten einladen.

Im Zentrum der kommenden acht Monate steht die Fortführung der CD-Produktion der zentralen großen Werke Johann Sebastian Bachs: Im Dezember heißen wir Sie zur Aufführung aller sechs Kantaten des WEIHNACHTSORATORIUMS willkommen; in der Karwoche des kommenden Jahres widmen wir uns dann der MATTHÄUSPASSION.

Die Konzertsaison beginnt am Reformationstag mit einem besonderen musikalischen Akzent: ZUR RECREATION DES GEMUETHS heißt das Programm, in welchem große Chormusik ergänzt durch Solowerke für Harfe erklingen wird – ein Abend zum Genießen und Entspannen …

Zum Ende der Mainzer Konzertsaison bringen wir dann im Mai Mendelssohns fulminantes Oratorium über den Propheten ELIAS. Wer den Chor dann noch in den Sommer hinein begleiten möchte, sollte sich im Juli im schönen Trier einfinden, wo wir das Mosel Musikfestival mit der MATTHÄUSPASSION, diesmal allerdings in der Bearbeitung Felix Mendelssohns, eröffnen.

Mit Freude und zudem ganz aktuell möchte ich Sie an dieser Stelle auf die Erschei-nung unserer neuen CD hinweisen: Händels geistliche Oper THEODORA (die der Komponist selbst für sein bestes Werk hielt …) geht in diesen Tagen in den weltweiten Vertrieb und ist natürlich für Sie auch in den Konzerten des Bachchores zu erwerben.

Dieses abwechslungsreiche und hochkarätige musikalische Angebot, aber auch die über das ganze Jahr laufende Aufführungsreihe der Bachkantaten, will Ihnen geistige Räume zum Zur-Ruhe-kommen und zum seelischen Auftanken anbieten. Beschenken Sie sich sowie Freunde und Bekannte mit einem Live-Konzertabend in der Mainzer Christuskirche!

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des neuen Saisonprogrammheftes und hoffe, Sie auch in dieser Saison häufig begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie uns gewogen –

Ihr Ralf Otto / Künstlerischer Leiter


Februar 2018

So.25Feb.11:1512:15UniversitätsgottesdienstJ. S. Bach, BWV 22 „Jesus nahm zu sich die Zwölfe“

März 2018

So.25Mrz.11:1512:15UniversitätsgottesdienstJ. S. Bach, BWV 182 „Himmelskönig, sei willkommen“

Do.29Mrz.19:3022:00Matthäus-Passion
von J. S. Bach
Heiliggeistkirche,
Frankfurt am Main

Fr.30Mrz.18:3021:00Matthäus-Passion
von J. S. Bach
Christuskirche Mainz

April 2018

So.29Apr.11:1512:15UniversitätsgottesdienstJ. S. Bach, BWV 166 „Wo gehest du hin“

Mai 2018

Sa.05Mai.19:3022:00EliasChristuskirche Mainz

So.13Mai.alldayPetite Messe solennelleStaatstheater Wiesbaden

Mo.14Mai.alldayPetite Messe solennelleStaatstheater Wiesbaden

Sa.19Mai.18:1519:15Ökumenische PfingstvesperJ. S. Bach, BWV 34 „O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe“

So.27Mai.11:1512:15UniversitätsgottesdienstJ. S. Bach, BWV 176 „Es ist ein trotzig und verzagt Ding“

Juni 2018

So.24Jun.11:1512:15UniversitätsgottesdienstJ. S. Bach, BWV 24 „Ein ungefärbt Gemüte“

Juli 2018

Fr.13Jul.19:3022:30Matthäus-Passion
von J. S. Bach / Mendelssohn
in der Bearbeitung von Felix Mendelssohn Bartholdy

X