Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weihnachtsoratorium, Kantaten I-III & VI

4. Dezember, 20:00 - 22:00

Johann Sebastian Bach (1685 –1750)

Weihnachtsoratorium I-III

Julia Kleiter, Sopran
Gerhild Romberger, Alt
Georg Poplutz, Tenor
Thomas E. Bauer, Bariton

Trompetenensemble Guy Ferber
Bachorchester Mainz
Bachchor Mainz

Leitung: Prof. Ralf Otto

Wenn die ersten festlichen Töne des Weihnachtsoratoriums erklingen, verschwinden augenblicklich alle weiteren Gedanken zum Werk – auch daran, wie einzigartig es in der Musikgeschichte ist. Im Unterschied zu Bachs einteiligen Oratorien ist hier die Weihnachtsgeschichte auf die drei (!) Weihnachtsfeiertage, die beiden Sonntage zu und nach Neujahr sowie den Epiphanias-Sonntag verteilt.
Erzählt wird die Geschichte nach dem Zeugnis des Lukas-Evangeliums umfänglich, von der Erwartung der Geburt Jesu bis zur Anbetung durch die dreiWeisen. Immer wieder aufs Neue faszinierend ist die Vielfalt des musikalischen Ausdrucks in den einzelnen Teilen des Weihnachtsoratoriums.
Lyrische Partien wechseln mit dramatischen Abschnitten, Hirten- mit Engelsmusik, intensive Rezitative mit kontemplativen Arien und Ensembles, schließlich traditionelle Choräle mit hymnischen Chorsätzen. Bei aller weihnachtlichen Hochstimmung

sollte aber nicht übersehen werden, dass auch die Pervertierung von Macht und Anfeindung des Christentums ebenso wie die Ohnmacht menschlicher gegenüber göttlicher Macht thematisiert wird. Nicht zuletzt diese Inhalte fordern am Ende einen geradezu martialischen Finalchor, der in seiner Melodiewahl übrigens mit dem Choral „Wie soll ich dich empfangen“ des ersten Teils übereinstimmt und somit das Werk zyklisch abrundet.

 

Veranstaltungsort

Philharmonie Luxembourg
1, place de l’Europe
Luxembourg, L-1499 Luxemburg
+ Google Karte